Der große Schnittschutzhosen Test 2017

Wir schützen unseren Körper – ob mit Protektoren beim Sport und Motorradfahren oder dem Fahrradhelm. Wir möchten Verletzungen bestmöglich vorbeugen. Bei der Arbeit mit einer Kettensäge im Garten oder Wald sollte das keine Ausnahme sein. Eine Schnittschutzhose ist von enormer Bedeutung bei der Arbeit mit handgeführten Kettensägen. Die Folgen einer Verletzung durch eine Kettensäge sind gravierend. Ein Moment der Unachtsamkeit kann zu schwerwiegenden Verletzungen der unteren Extremitäten führen. Egal ob Sie die Äste des zu groß gewordenen Baums in Ihrem Garten kürzen oder das Gebüsch in Form bringen möchten – die Beinregion sollten Sie dabei bestmöglich schützen.

Bei einem Großteil der Arbeitsunfälle in der Fortwirtschaft ist die Handkettensäge als Verursacher genannt. Wir, von schnittschutzhose.eu haben es uns zur Aufgabe gemacht, euch die besten Schnittschutzhosen und Schnittschutzschuhe vorzustellen, und aufmerksam auf Sicherheit bei der Forstarbeit zu machen. Mit unserem umfangreichen Schnittschutzhosen Test und Schnittschutzstiefel Test finden Sie garantiert die richtige Schnittschutzausrüstung. Mit unserem Schnittschutzjacken Test und dem Schnittschutzhandschuhe Test seid Ihr komplett ausgerüstet, um bei der Arbeit alles zu geben – und das mit herausragender Sicherheit – ganz ohne Kompromisse.


Die Schnittschutzkleidung

Zu einer umfangreichen Ausstattung zählen nicht nur Schnittschutzhosen. Auch Schnittschutzstiefel (oder Schnittschutzschuhe), Schnittschutzjacke und Schnittschutzhandschuhe dürfen nicht vergessen werden.
Deshalb stellen wir, von schnittschutzhose.eu alle Formen der Schnittschutzkleidung vor in unserem umfangreichen Schnittschutzkleidung Test.

 

Schnittschutzhosen

Schnittschutzhosen Kaufberatung

Schnittschutzhosen müssen, wie der Name bereits verrät, den Körper vor Schnittwunden schützen. Sie finden größtenteils Anwendung im Bereich der Forstarbeit, da hier primär mit Kettensägen gearbeitet wird. Um vor Verletzungen zu schützen, müssen die Schnittschutzhosen natürlich ganz besonderen Anforderungen gerecht werden. Die Beschaffenheit der Hose muss also so sein, dass das Sägeblatt der Kettensäge in Sekundenbruchteilen zum Stehen gebracht wird.

Wie funktioniert eine Schnittschutzhose?

Der Schutz wird durch lange, feine, reißfeste Fäden sichergestellt, die zwischen den Hosenstoffen eingearbeitet sind. Das sind die sogenannten Schnittschutzeinlagen. Kommt die Kettensäge nun in Kontakt mit der Schnittschutzhose, verfangen sich die reißtfesten Fäden im Sägeblatt und stoppen es sofort. Das Verfangen der Fäden im Sägeblatt wird durch die Länge der Fäden gewährleistet. Da diese eben sehr lang sind, verfängt sich das Kettenblatt im Gewebe und zerstört die Struktur – die langen Fasern wickeln sich um das Sägeblatt und stoppen es.

Der Oberstoff sorgt dafür, dass die Schnittschutzhose wasserabweisend ist und leicht zu reinigen ist. Optional ist in einigen Schnittschutzhosen auch eine Fütterung eingearbeitet, sodass Sie auch im Winter gut wärmt.

In unserem großen Schnittschutzhosen Kaufratgeber möchten wir klären, welche Faktoren Sie beim Kauf einer Schnittschutzhose heranziehen können, um die für euch am besten geeignetste Schnittschutzhose zu finden.
Die Vorteile einer Schnittschutzhose sind jedoch schon jetzt klar ersichtlich.

Die Vorteile einer Schnittschutzhose zusammengefasst:

  • Optimaler Schutz vor Verletzungen an den Beinen

  • Hohe Bewegungsfreiheit für Komfort bei der Arbeit

  • Saisonabhängige Schnittschutzhosen für optimale Anpassung an Wetter-Verhältnisse

Finde hier die Schnittschutzhosen Bestseller bei Amazon

 

Die Bestseller-Schnittschutzhose mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich

Unsere Empfehlung und Preis-Leistungs-Sieger: Schnittschutz Set mit Forsthelm

* Preis wurde zuletzt am 22. November 2017 um 22:16 Uhr aktualisiert


Der Sitz

Der wichtigste Faktor einer Hose ist der Sitz. Egal ob Jeans, Anzughosen oder Chinos – bei Hosen ist immer ein Faktor entscheidend – der Sitz. Auch, wenn sie eine Schnittschutzhose kaufen wollen, ist das nicht anders. Obgleich bei Forst Bekleidung weniger das Aussehen, sondern eher der Schutz eine Rolle spielt, ist es ein sehr wichtiger Faktor, dem beim Kauf unbedingt Beachtung geschenkt werden sollte.

Hier eignet es sich eine Größe unter bzw. über der eigenen Konfektionsgröße zu bestellen, damit man die passende Schnittschutzhose für sich findet.
Um die passende Konfektionsgröße herauszufinden eignet sich ein Blick auf die Größentabellen, wie Sie unser Partner Amazon anbietet.

Hier können Sie auch auf einen Blick sehen ob die Passform eher größer oder kleiner ausfällt. Deshalb ist und bleibt Amazon einer der Top-Ansprechpartner für die Online-Bestellung von Schnittschutzkleidung. Aussagekräftige Kundenbewertungen, attraktive Preise, vor allem in der Nebensaison sowie ein herausragender Kundenservice machen Amazon zu dem Top-Anbieter von Schnittschutzkleidung.


Das Gewicht

Wenn Sie eine Schnittschutzhose kaufen wollen, kann auch das Gewicht wichtig sein. Die Arbeit mit einer schweren Schnittschutzhose wird nach langer Arbeit sehr ermüdend und zehrt an Ihren Kräften. Generell lässt sich sagen, dass Schnittschutzhosen bis 1700g am angenehmsten zu tragen sind. Ob ein Mehrgewicht für Sie störend ist, hängt wohl auch vom Körpertyp ab. Schlankere Körpertypen werden das Mehrgewicht wohl etwas stärker spüren und sollten daher leichte Schnittschutzhose wählen.

Das Gewicht ist jedoch von einem maßgeblichen Faktor abhängig – dem verwendeten Material. Bei Schnittschutzhosen mit einer höheren Schnittschutzklasse ist natürlich stärkeres Material verarbeitet. Auch von Modell zu Modell schwankt dieser Wert aufgrund des verwendeten Materials und der Anzahl der Schichten.

Unser Tipp: Legen Sie höheren Wert auf ein hochwertiges Material und einen guten Schutz, als eine Schnittschutzhose zu wählen, die zwar leicht ist – sie aber im Fall der Fälle nicht richtig schützen kann. Jede Vergleichsseite, die anderes behauptet, ist unseriös und hat sich mit dem Thema Schnittschutzhose nicht ausreichend befasst.


Frauen- oder Männerhosen?

Schnittschutzhosen speziell für Frauen gibt es, nach umfangreicher Recherche durch uns, nicht auf dem Markt. Die Damen müssen hier auf die Damengrößen in der Größentabelle schauen. Laut einigen Rezensionen ist die Passgröße, wie in den Tabellen angegeben meist sehr realitätsnah. Schauen Sie daher einfach auf die Größen bei Damen und bestellen Sie gegebenenfalls eine Größe kleiner oder größer dazu, um die für Sie passende Schnittschutzhose für Damen zu finden.


KWF

Ein Kaufkriterium, welches herangezogen werden kann, ist auch der KWF-Wert bzw. die Auszeichnung des Produktes, durch KWF (Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik) getestet worden zu sein.

Mit dem Label „KWF-PROFI“ werden jene Schnittschutzhosen ausgezeichnet, die das KWF umfassend untersucht hat und entsprechen allen Anforderungen nach dem Stand der Technik. Die Anforderungen, die von der untersuchten Schnittschutzhose erfüllt werden müssen umfassen Ergonomie, Arbeitssicherheit, Umweltverträglichkeit und Dauerhaftigkeit. Neben dem Einsatz im Forst werden auch technische Messungen und Praxisumfragen in die Untersuchung einbezogen.

 

Neu eingeführt wurde die KWF-Standard-Untersuchung. Die Schittschutzhosen durchlaufen sowohl bei der STANDARD- als auch bei der PROFI-Untersuchung eine Gebrauchswertprüfung. Die Sicherheitsaspekte müssen hier vollumfänglich und in jedem Fall erfüllt werden, um eines der beiden Siegel zu erhalten.

Das „STANDARD“-Label ist speziell für jene Produkte vorgesehen, die sich klar von den sehr hohen Ansprüchen eines professionellen Einsatzes im Forst abgrenzen. Daher unterscheidet sich auch die Untersuchung hinsichtlich Umfang und Länge des Praxiseinsatzes.

 


Schnittschutzklassen

Viel wichtiger als die Form der Schnittschutzhose ist die Schnittschutzklasse. Diese gibt an, welche Geschwindigkeit der Kettensäge durch die Schnittschutzhose abgefangen werden kann. Je höher die Schnittschutzklasse ist, desto sicherer ist die Hose natürlich. Ein hundertprozentiger Schutz kann natürlich in keinem Fall gewährleistet werden. Die meisten Hersteller bieten jedoch Hosen der Schnittschutzklasse 1 an, da diese für den Hobby- und Semi-Profi-Bereich völlig ausreichen. Wir unterteilen die folgenden vier Schnittschutzklassen:

Schnittschutzklasse Anforderung (Geschwindigkeit)
Schnittschutzkl. 0 16 m/s
Schnittschutzkl. 1 20 m/s
Schnittschutzkl. 2 24 m/s
Schnittschutzkl. 3 28 m/s

 

Die beste Schnittschutzhose im Test

Wer gern den vollen Schutz möchte, und dafür gern ein wenig mehr Geld ausgeben möchte, der kann zu Schnittschutzhosen der Klasse 2 greifen. Die Pfanner Schnittschutzhose überzeugt mit extrem widerstandsfähigem und wasserdichtem Material, Verstärkungen aus Kevlar sowie Zecken- und Schmutzschutz.

Durch die Lüftungsschlitze wird ein hervorragendes Arbeiten, auch im Sommer, gewährleistet. Sogar eine Vorbereitung am Bund für Hosenträger ist angebracht. Die Pfanner Schnittschutzhose mit der Schnittschutzklasse 2 überzeugt nicht nur mit Sicherheit, sondern auch mit enormem Tragekomfort und Strapazierfähigkeit. Das ist die Schnittschutzhose für echte Profis – der Preis macht sich spätestens beim regelmäßigen Einsatz in allen Lebenslagen im Forst bemerkbar. Mit der Klasse-2-Schnittschutzhose von Pfanner sind Sie allen einen Schritt voraus!

Profi Schnittschutzhose mit Kevlar – Klasse 2 für den perfekten Schutz

* Preis wurde zuletzt am 22. November 2017 um 21:11 Uhr aktualisiert

Aus unserer Erfahrung heraus gibt es zwei Hersteller von Schnittschutzhosen, die qualitativ höchsten Anforderungen genügen. Wenn Sie lieber etwas mehr Geld ausgeben wollen, sollten Sie auf jeden Fall zu einer Pfanner Schnittschutzhose oder einer Husqvarna Schnittschutzhose greifen. Zahlreiche Tests und Nutzermeinungen bestätigen, dass die Modelle dieser Hersteller qualitativ sehr hochwertig sind und somit auch um einiges langlebiger sind, als die No-Name-Modelle.


Arten von Schnittschutzhosen

 

1. Die Bundhose

Die Schnittschutz Bundhose endet, wie der Name bereits verrät, am Hosenbund. Sie ist der Vertreter der Schnittschutzhosen, die für besonders professionelles Arbeiten von Vorteil sind. Von allen drei Vertretern der Schnittschutzhosen haben Sie hier den höchsten Tragekomfort durch die hohe Bewegungsfreiheit. Hier ist es wichtig, die richtige Größe zu wählen, um eine optimale Passform zu gewährleisten. Ein Gürtel kann natürlich auch aushelfen. Die Hose kann zusätzlich mit Hosenträgern getragen werden. Durch den Sitz am Bund wird die Wärme viel besser am Körper gehalten als die Schnittschutzlatzhose. Im Gegensatz zu dieser ist die Bundhose vor allem auch in den kalten Jahreszeiten geeignet – ein klarer Pluspunkt. Ein weiterer Vorteil der Bundhosen ist die sehr einfache und schnelle Handhabung.

 

Die besten Schnittschutz-Bundhosen

Stihl Schnittschutzhose

92,90 €*inkl. MwSt.
*am 22.11.2017 um 22:11 Uhr aktualisiert

Oregon Yukon Schnittschutzhose Bundhose

77,41 €*inkl. MwSt.
*am 22.11.2017 um 22:17 Uhr aktualisiert

Novotex Schnittschutz Bundhose

52,90 €*inkl. MwSt.
*am 22.11.2017 um 22:17 Uhr aktualisiert

Pfanner Schnittschutzhose Klasse 2 24 m/s

Preis nicht verfügbar
 
*am 22.11.2017 um 21:11 Uhr aktualisiert


 

2. Die Latzhose

Die Schnittschutz Latzhose ist der klassische Vertreter der Schnittschutzhosen. Der besondere Vorteil der Latzhosen ist, dass Sie durch die Hosenträger am Bund locker sitzt, da hier kein Gürtel angebracht werden muss. Im Sommer ist Sie deshalb auch besser geeignet als die Bundhose, da hier eine besonders gute Wärmeabfuhr gewährleistet ist.  Ein weiterer Pluspunkt für die Latzhose ist, dass hier auch ein Werkzeuggürtel deutlich bequemer ist als bei der Bundhose. Ein kleiner Nachteil der Latzhose ist, dass Sie, je nach Modell, die Bewegungsfreiheit ein wenig einschränken. Optimal geschützt mit einer sehr guten Passform – das sind die Faktoren, warum sich der Klassiker nicht von den Bestseller-Rängen stoßen lässt.

 

Die besten Schnittschutz-Latzhosen

Husqvarna Schnittzschutzlatzhose

112,99 €*inkl. MwSt.
*am 22.11.2017 um 21:39 Uhr aktualisiert

EVO Schnittschutz-Latzhose KWF geprüft

75,48 €*inkl. MwSt.
*am 22.11.2017 um 21:40 Uhr aktualisiert

SWS Profi Schnittschutzlatzhose KWF

59,99 €*inkl. MwSt.
*am 22.11.2017 um 22:17 Uhr aktualisiert

3. Beinlinge

Schnittschutz Beinlinge haben den Vorteile, dass Sie sehr leicht zu handhaben sind und dennoch den optimalen frontalen Schutz gewährleisten. Vor allem im Sommer sind Sie sehr empfehlenswert, da Sie weniger warm sind als die Schnittschutzlatzhose oder die Schnittschutzbundhose. Der luftige Schnitt sorgt also für schweißfreie Arbeit an warmen Sommertagen ohne Sicherheit einbüßen zu müssen.

Beinlinge sind besonders geeignet für gelegentliche Arbeit mit der Kettensäge. Sie sind deshalb ausdrücklich von uns nicht empfohlen für regelmäßige Kettensägearbeit. Wir empfehlen sie eher für den Heimbedarf. Wenn es in Zukunft allerdings wahrscheinlich ist, dass mehr Arbeit mit der Kettensäge anfallen wird, lohnt sich auf jeden Fall die Investition in eine hochwertige Bund- oder Latzhose.

Beinlinge werden mit einem Gürtel normal über der Arbeitshose fixiert. Beinlinge gibt es sowohl mit Rundumschutz hinten, als auch in der Variante, wo die Beine hinten offen sind. Bei der offenen Variante werden die Beinlinge dann jedoch am Bein mittels Klettverschluss befestigt. Das leichte An- uns Ablegen ist, wie bereits erwähnt, der besondere Vorteil der Beinlinge.

 

Die besten Beinlinge

HELPI Forstschutz-Beinlinge mit Schnittschutz

69,90 €*inkl. MwSt.
*am 22.11.2017 um 21:39 Uhr aktualisiert

Forstschutz-Beinlinge mit Schnittschutz

80,00 €*inkl. MwSt.
*am 22.11.2017 um 21:39 Uhr aktualisiert


Schnittschutzhosen Marken

Pfanner Schnittschutzhosen
Pfanner Schnittschutzhose

Der österreichische Schutzbekleidungs-Hersteller Pfanner gehört zu einer der Marken, die extrem funktionale und vor allem hochwertige Schnittschutzhosen anbieten. Höchste Sicherheit und maximaler Komfort sind die Eckpfeiler der Marke und spiegeln sich in der Praxis sehr gut wieder. Selbstverständlich spiegelt sich das Ganze auch im Preis wieder – unser Testsieger, die PFANNER Schnittschutzhose mit der Schnittschutzklasse 2 kostet immerhin knapp 260€.

 

Die Schnittschutzhose von Pfanner – Komfort und Sicherheit auf höchstem Niveau

* Preis wurde zuletzt am 22. November 2017 um 21:11 Uhr aktualisiert


Husqvarna Schnittschutzhosen
Husqvarna Schnittschutzhose
Der schwedische Hersteller Husqvarna ist einer der führenden Hersteller in zahlreichen Sparten im Forst- und Gartensektor. Neben motorbetriebenen Geräten, wie Rasenmähern, Motorsägen, Heckenscheren bis hin zu Schneefräsen hat der Hersteller auch Äxte und andere Forstwerkzeuge im Portfolio. Dazu gehört auch erstklassige Schnittschutzausrüstung. Schutzhelme, Schnittschutzstiefel, Schnittschutzhosen und Arbeitsjacken ergänzen das Sortiment. Auch der schwedische Markenhersteller Husqvarna bietet erstklassige Schnittschutzhosen von höchsten Qualität!

 

Husqvarna Schnittschutzhose – Schnittschutzlatzhose und Bundhose von höchster Qualität und Langlebigkeit

* Preis wurde zuletzt am 22. November 2017 um 21:39 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 22. November 2017 um 21:44 Uhr aktualisiert


 

Gefällt Ihnen unsere Seite?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (12 votes, average: 4,58 out of 5)
Loading...